Blog

über mich
Gesetze bestimmen den Alltag

Jeder Mensch muss sich an Gesetze halten, denn tut er dies nicht drohen ihm mitunter ganz empfindliche Strafen. Doch Unwissenheit schützt einen natürlich nicht vor einer Strafe und aus diesem Grund ist dieser Blog entstanden! Die Menschen müssen aufgeklärt werden und sollen nicht in unnötige Fallen tappen. Gesetze können sich schnell ändern oder erweitert werden. Dieser Blog stellt regelmäßig die neuesten Veränderungen kompakt zusammen. Du brennst ebenso für dieses Thema und kannst es kaum noch erwarten, alle wichtigen Neuerungen zu erfahren? Dieser Blog wird deinen individuellen Wissensdurst sicher stillen können und dich im umfassenden Maße informieren! Folge einfach diesem Blog und du bist in Zukunft immer auf der sicheren Seite! Viel Spaß beim Lesen!

Suche

Bei Verdacht auf Behandlungsfehler den Anwalt für Medizinrecht kontaktieren

9 November 2021
 Kategorien: Gesetz, Blog

Der medizinische Bereich ist ein für Patienten meist unbekanntes Feld, auf dem sie sich oftmals auf das verlassen müssen, was ihnen behandelnde Ärzte sagen. Gestellte Diagnosen sind von Patienten größtenteils nicht ohne weiteren Aufwand überprüfbar. Sie selbst müssten einen weiteren Arzt konsultieren und um eine zweite Meinung bitten. Das ist aus Sicht der Krankenversicherung unproblematisch und im Rahmen des Möglichen für jeden Patienten. Eine solche Einholung einer zweiten Meinung wird auch von der Kasse übernommen. mehr lesen …

Kompetente Beratung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht

30 September 2021
 Kategorien: Gesetz, Blog

Das Arbeitsrecht umfasst Regelungen, die das Verhältnis zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer definieren. In diesem Verhältnis, in dem der Arbeitnehmer in Abhängigkeit zu seinem Arbeitgeber steht und dessen Anweisungen zu befolgen hat, begrenzt das Arbeitsrecht die Rechte des Arbeitgebers und stellt klar, welche Befugnisse dieser hat und wann er seine Befugnisse überschreitet. Gleichermaßen wird der Arbeitnehmer mit umfangreichen Rechten ausgestattet, die er gegenüber seinem Arbeitgeber hat und auf die er sich in diesem Abhängigkeitsverhältnis jederzeit berufen kann. mehr lesen …

Für wen ist Gewerblicher Rechtsschutz notwendig?

11 August 2021
 Kategorien: Gesetz, Blog

Der gewerbliche Rechtsschutz gehört nicht zu den klassischen Betätigungsfeldern der Rechtsprechung während des Juristenstudiums. In den letzten Jahrzehnten erhielt der Bereich mehr Reichweite. Durch mehr Patentstreitigkeiten zwischen den Großkonzernen drang die Thematik stärker in den Fokus der Medien. Dabei stellt sich die Frage: "Wer schützt die geistig gewerbliche Tätigkeit?" Ein Beispiel sind die ähnlichen Formen und Symboliken von industriell produzierten Lebensmitteln. Die gleiche Verpackungsform oder die Ähnlichkeiten von Symbolen wie bspw. mehr lesen …

In schwierigen Fällen den Anwalt für Familienrecht konsultieren

6 Juli 2021
 Kategorien: Gesetz, Blog

Familienrechtliche Streitigkeiten sind meist nicht einfach. Das liegt einerseits an den gegenseitigen Interessen, die beispielsweise Eltern in Bezug auf die Erziehung ihrer Kinder haben. Diese unterschiedlichen Ansichten sind jedoch nicht das einzige Problem. Unstimmigkeiten auf dem Gebiet des Familienrechts bestehen immer zwischen Personen, die eine persönliche Verbindung zueinander haben. Dementsprechend hoch ist der emotionale Faktor, der nicht zu vernachlässigen ist. Wichtig ist bei der Klärung solcher Probleme daher, dass nicht nur die Fakten nüchtern betrachtet werden, sondern ebenso auf die gegensätzlichen Gefühle der Beteiligten geachtet wird. mehr lesen …

Was sollte der Arbeitnehmer bei einer Kündigungsschutzklage beachten?

27 Mai 2021
 Kategorien: Gesetz, Blog

Schon seit einigen Tagen ist die Lage in der Abteilung angespannt. Der Vorgesetzte begegnet dem Mitarbeiter mit ausgesuchter Höflichkeit oder aber mit distanzierter Kühle. Am letzten Arbeitstag des Monats wird der Betroffene kurz vor Feierabend zum Chef gebeten. Hier erhält er seine Kündigung. Er ist geschockt und möchte die Auflösung des Arbeitsverhältnisses nicht akzeptieren. Arbeitnehmer, die schon während der letzten Monate des Arbeitsverhältnisses mit einer unberechtigten Kündigung rechnen, sollten schnellstmöglich jeweils eine Rechtsschutzversicherung abschließen. mehr lesen …